Harris Preforms and Brazing RingsHarris Preforms and Brazing Rings

Das Löten mit Lotringen- und Biegeformteilen, hergestellt aus Harris-Lotlegierungen...

ist eine bevorzugte Anwendung in der Serienfertigung bei Massenteilen. Meistens kommen sie auf Lötanlagen, bzw. Löt-Automaten oder bei der Ofenlötung zum Einsatz. Nicht nur bei großen Stückzahlen, auch bei Kleinserien mit dem Handbrenner bringen Lotringe und Biegeformteile wirtschaftliche und technische Vorteile. Ist die Abmessung des Lotringes einmal festgelegt, bleibt die Lotmenge immer gleich. Es bleibt kein Lotrest übrig. Das spart Kosten bei anhaltender Qualität!

Fragen Sie unsere Harris-Techniker! Wir beraten und unterstützen Sie bei der Auswahl der Lotlegierung und beim Abmessen der Formteile.

Je nachdem, was Sie löten, bestimmen wir die Lotlegierung. Die Abmessung des Formteiles passen wir dem Bauteil an. Dabei achten wir besonders auf die erforderliche Lotmenge, die für den Füllgrad der Lötstelle notwendig ist.

Die Lotformteile von Harris haben eine hohe Maßgenauigkeit. Wir produzieren sie in der Autobraze Ring Division, einem modernen Maschinenpark mit einer großen Fertigungskapazität.